DC mit Herz 2a

Zischen für den Umsatz und wie es dazu kam.

Entstanden ist die Idee zum Roman zu einer Zeit, als ich selbst noch als Angestellte tätig war. Ein Arbeitskollege erzählte mit Schaudern von seinem bevorstehenden Geschäftsessen mit einem wichtigen Kunden, bei dem es, alkoholtechnisch gesehen, wohl sehr rustikal zugehen würde. Doch immerhin ginge es um einen Großauftrag, und da müsse man dann einfach durch.

"Zischen für den Umsatz", das war es, was mir spontan dazu einfiel. Ein Romantitel war geboren. Der Rest ergab sich dann wie von selbst.

Eigentlich habe ich diese ganzen Dinge, die ein guter Verkäufer auch nach Feierabend leisten muss, um an die lukrativen Aufträge zu kommen, zunächst gar nicht so kritisch gesehen. Immerhin werden die Starverkäufer oft ja extrem gut bezahlt. Doch je weiter es mit dem Roman voranging, desto nachdenklicher wurde ich. Irgendwann kam ich zu der Stelle, an der ich den Kater beschreiben musste, den die Hauptfigur des Romans nach dem feuchtfröhlichen Geschäftsessen durchzustehen hat.

krank-Kater2
Alois1

Da erinnerte ich mich an meinen eigenen Kater zurück, den ich irgendwann nach einer Silvesterfeier hatte.

Als ich aufwachte, war mir so schlecht und schwindelig, dass ich es anfangs noch nicht einmal schaffte, den Kopf zu heben, geschweige denn aufzustehen.

Alois - Ursprünglich sollte er aufs Cover

Eine Viertelstunde brauchte ich, bis ich im Bad war. Ganz ehrlich, ich hätte an diesem Morgen nicht arbeiten gehen können. Es wäre einfach nicht gegangen.

Nachdem ich mich daran zurückerinnert hatte, kam ich echt ans Grübeln. Plötzlich war ich persönlich betroffen.

Von da an nahm der Roman eine andere Wendung.

 

Martha - 1-kl

Das ist übrigens Martha - Sie hält jetzt den Deutschkursus

Zuruck06

Impressum

Einband-neu-Web#

  
   E-Book
       
   Preis: 4,99 €  

Zischen1 - Homepage